Schon gehört? Für diese Marken gibt’s die besten Traktor-Songs

Schwoaga Andi

Egal ob Fendt, Johnny oder Steyr – über Traktoren kann man immer gut reden, diskutieren oder streiten. Und natürlich auch singen. Wir haben uns durch YouTube geklickt und für euch die besten Traktor-Songs zusammengesucht.

Steyr - Bessa als a Neia

Der Petutschnig Hons aus Schlatzing hat seinen 15er sehr gern. Wie gern, das hat er schon 2019 besungen. Das Video wurde seither schon fast 11 Millionen mal angesehen. Übringes: Johnny Cash Covers haben es ihm angetan, aber hört es euch doch selber an 👇

Fendt – The King of Dorf-Rock’n’Roll

Was uns unser Petutschnig Hons ist, das ist den Bayern ihr Addnfahrer. Und der schmeißt sich zum Singen standesgemäß auch auf einen Fendt. Obwohl zu seinen Hosenträgern ja eher eine Kommunalmaschine passen würde...

Deutz-Fahr – Darauf fahren alle ab

Der Song heißt zwar Deutz-Fahr, in Wahrheit geht er aber. Und zwar so richtig ab. Wer’s nicht glaubt, kann den Song doch mal um zwei Uhr früh in der Dorfdisco auflegen.

Lindner – Habe die Ehre!

Auch die Lindner-Fans ihren eigenen Song. Mit „Du mei Geotrac“ hat der Bleiburger Bio-Reggae-Sänger „BIOSTYLA“ eine Hymne an den Traktor aus Tirol verfasst – und gar keine schlechte, wie wir finden.

Unimog - Ein Stern für Bauern

Dass der Max Grünzinger seinen Unimog mog, hat er schon oft gesagt. Singen lässt er aber andere darüber – zum Beispiel Roman Meier, der auch schon den „bayerischen Wald“ einen Song gewidmet hat (da kommt übrigens auch mal ein John Deere vor). 

John Deere – Kein Däpp

Der gebürtige Kremser Stefan Scheichel hat als Lorenz Büffel Malle erobert und mit dem Partykracher „Johnny Däpp“ Schlagergeschichte geschrieben. Ein Ohrwurm, der dich noch bis zum nächsten Feuerwehrfest begleiten wird.

Titelbild: @
Petutschnig Hons